Motivationsschreiben Soziale Arbeit Studium Muster, Vorlage Bewerbung

Sie finden hier das Motivationsschreiben für das Studium Soziale Arbeit als Bewerbung Vorlage oder Muster zum kostenlos Downloaden. Dieses Beispiel dient der Orientierung für ein Studium im Bereich Bachelor der sozialen Arbeit. Unten im Beitrag können Sie das Anschreiben kostenlos als Word Datei oder als PDF downloaden.

Motivationsschreiben für das Studium Soziale Arbeit, Muster, Vorlage, Beispiel, Text für Bewerbung Studium kostenlos als PDF, Word Download.

Motivationsschreiben Vorlage soziale Arbeit Bachelor Studium downloaden

Sie können hier das Motivationsschreiben Muster für das Studium zum Bachelor Soziale Arbeit kostenlos als Word Vorlage bzw. PDF Muster downloaden für die Bewerbung. Sie sollen das Anschreiben auf keinen Fall direkt kopiert.:

Der Text für das Studium Soziale Arbeit Bachelor

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach meinem Abitur in 2014 am Gymnasium „Name“ in „Ort“ habe ich mir vorgenommen den Studiengang Soziale Arbeit zu studieren, damit ich meine persönlichen Interessen an Sozialwissenschaften und pädagogischen Themengebieten in eine zukunftsorientierte berufliche Laufbahn integrieren kann. Insbesondere die <Hochschule oder Universität> mit Ihrem Bachelor Studiengang für soziale Arbeit bietet mir die Vorteile <1 oder 2 Vorteile nennen>, um meine beruflichen Pläne zu realisieren.

Wie ich darauf komme soziale Arbeit zu studieren?

Schon in meiner frühen Jugend, habe ich mich für gesellschaftliche und soziale Belange der Menschen oder Gruppen interessiert und ich hatte in der Interaktion mit anderen Personen stets Freude. Früh war ich schon Ansprechpartner für die Probleme und Anliegen anderer. Dieses Interesse und die Neugierde an den sozialen Aspekten des Lebens konnte ich während meiner Schulzeit aktiv als Schulsprecher mitgestalten. Durch diverse Zusatzangebote in der Schule und Seminare im Bereich der Sozialwissenschaften und Konfliktlösungsstrategien, baute ich stets mein Wissen aus. So lernte ich die Mediation, Mobbing und soziale Probleme bereits in der Schulzeit kennen. Mein soziales Interesse und meine Fähigkeiten übte ich weiterhin im Vereinsleben aus. Gerade hier stellte ich fest, dass es nicht nur wichtig ist ein Wissen zu erwerben, sondern dieses direkt im Leben umzusetzen.

So habe ich mich mit 17 Jahren begonnen anderen Jugendlichen die sozialen Kompetenzen in Kursen beizubringen. Weiterhin konnte ich erste Einblicke, durch Praktika im Bereich Krankenpflege, Altenpflege und Erziehung gewinnen. Ich bin der Überzeugung, dass gerade die Vielfältigkeit und Notwendigkeit der sozialen Arbeit in Deutschland genau das Richtige für mich ist und ich zugleich einen zukunftsträchtigen Beruf erlerne.

Wie stelle ich mir meine Zukunft vor und was will ich mit diesem Studiengang erreichen?

Von diesem Studiengang erwarte ich mir eine solides Wissen, wie ich wissenschaftsorientiert und praxisorientiert die soziale Arbeit in mein späteres Berufsleben integrieren kann. Nach meinem Bachelor Studium kann ich mir durchaus vorstellen in Institutionen mit sozialem Hintergrund tätig zu werden. Durchaus kann ich mir auch eine Tätigkeit auf rein wissenschaftlicher Basis an Hochschulen oder der Pädagogik vorstellen. Weiterhin erhoffe ich mir, durch Ihre Verbundpartner und Kontakte zu Institutionen einen attraktiven Arbeitgeber zu finden, damit ich mich speziell mit meinen Interessen weiterentwickeln kann.

Wieso ich gerade an dieser <Hochschule oder Universität> studieren möchte?

An dieser Stelle macht ein Text keinen Sinn, da die Antworten hierauf zu verschieden ausfallen können. Ich gebe Ihnen hier einige Anreize über welche Sie nachdenken können, damit Sie einen Ansatzpunkt für Ihren Text haben.

  • Grundlegend gleichen Sie Ihre Interessen mit den Angeboten der Uni oder FH ab.
  • Bringen Sie das Ranking der Uni oder FH mit in die Motivation ein, wenn es gut ist.
  • Vielleicht gibt es Professoren, die sich besonders positiv in der Öffentlichkeit hervor getan haben oder als Autoritäten gelten.
  • Besonders gute Betreuung während des Studiums, auch wenn es mal Probleme gibt, könnten Gründe sein.
  • Beziehen Sie bestimmte Fächer oder Kombinationen mit in die Begründung ein.
  • Vielleicht gibt es Forschungszentren, welche um die FH oder Uni angesiedelt sind.
  • Spezielle Unternehmen, bei denen Sie später gerne arbeiten wollen sind in der näheren Umgebung.
  • Sie kennen andere Studierende, welche ebenfalls an dieser Uni oder FH studieren

Sehr gerne will ich an der <Uni oder FH> das Studium Soziale Arbeit studieren und hoffe, dass ich Ihnen meine Motivation aufzeigen konnte, mich als Student an Ihrer Hochschule aufzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift

Sie erhalten hier weitere Infos zum Studium Soziale Arbeit. Insbesondere zu den Perspektiven der Zukunft, den Schwerpunkten sowie dem Master und Bachelor Studium.

Weitere Infos

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren: